2018

3 TAGE IN QUIBERON

Emily Atef

Mit Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Robert Gwisdek und Charly Hübner

 

Eine Rohfilm Factory Produktion in Koproduktion mit DOR FILM, Sophie Dulac Productions, NDR, Arte, ORF, Tita.B. und DEPARTURES Film

 

Deutschland / Österreich / Frankreich

 

Deutscher Kinostart: 12.04.2018

Synopsis

Romy Schneider gibt 1981 in einem bretonischen Sanatorium ein Interview, um ihr Sissi-Image ein für alle Mal abzulegen. Die drei Tage werden für Romy, ihre Freundin Hilde, den Photographen Robert Lebeck und den Journalisten Michael Jürgs zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

 

Sieben „Lolas“ beim Deutschen Filmpreis 2018: „Bester Film“, „Beste Regie“, „Beste weibliche Hauptrolle“, „Beste weibliche Nebenrolle“, „Beste männliche Nebenrolle“, „Beste Kamera“ und „Beste Filmmusik“ (10 Nominierungen)

Europäischer Filmpreis als „European Composer 2018“ für Christoph M. Kaiser und Julian Maas

Bayerischer Filmpreis für Hauptdarstellerin Marie Bäumer

Berlinale Wettbewerb 2018, nominiert für den Goldenen Bären

Gewinner des Eurimages Co-Production Development Award Berlinale 2016

im Verleih von PROKINO

Weltvertrieb: Beta Cinema